KAJAK CLUB GARS

Flüsse voller Leben!

KCG-Logo/Aufkleber, created by Ricky Würthner

Bootshausbenützung nur für Vereinsmitglieder und nur über Gerhard Wlcek, Tel. 0664-62 143 26 !

ALLGEMEINE INFORMATIONEN FÜR KCG-MITGLIEDER 2014

ALLGEMEINE INFORMATIONEN FÜR KCG-MITGLIEDER

_______________________________________________________________________________

1. M I T G L I E D S B E I T R A G

€ 25,-- - Erwachsene - € 5,-- - Jugend (16 - 25) - € 1,-- Kinder (min. 1 Elternteil Mitglied) (6 - 15)

2. L E I H B O O T E

Entlehnung von Clubbooten ausschließlich über Clubmitglieder (auch für Nichtmitglieder) und nur

nach Rücksprache mit Gerhard Wlcek - Tel. 02985/2475. – 0664/62 143 26. Da auch telefonisch

Reservierungen entgegen genommen werden, könnte es andernfalls zu einem Chaos kommen!

Vereinsboote sind mit "KCG" und Nummer bezeichnet!

 
Nr Bezeichnung Ankaufsjahr
1 Prijon Taifun 1-2428, rot - BK Klima 1983
2 Eskimo Kendo coex rot 2004
3 Eskimo Kendo coex rot 2004
4 Prijon Taifun Slalom 10929, rot 1985
5 Prijin T-Canyon lila Hromada Michi 2009
6 Dagger Mamba 8 rot 2010
7 Prijon Regatta gold 1982
8 Wavesport Diesel 80 gelb 2010
9 Eskimo Gattino gelb HS/PR 1990
10 Prijon Canyon HS/PR, lila 1991
11 Prijon Taifun Alpin HS/PR,orange-rot 1991
12 Eskimo Duo-Topo, Nr. 1490, lila 1992
16 Lettmann Moskito, gelb 1995
17 Kanu (tschechisch) 1995
18 Prijon Tornado blau, Nr. 1114 1998
19 Prijon T-Canyon rosa, Nr. 3107 1998
20 Prijon Samurai HTP rot 1999
21 Pyranha Inazone 240 2002
22 Eskimo Gattino Eskimo rot 1998
23 Bliss-Stick Mystik orange 2008
24 Eskimo Kendo BJ 2005 inkl. Sitzüberzug 2008

 

Kostenloser Verleih der Bootsausrüstung an Jugendliche (Alter <=25) bei Teilnahme an

Kursen

Bei jeder Entlehnung eines Bootes oder anderer Materialien bitte immer eine Eintragung im

Verleihbuch, welches im Bootshaus aufliegt, vornehmen. Weiters wird um umgehende Einzahlung der

Leihgebühren mit unbedingter Datumsangabe mittels aufliegender Zahlscheine ersucht.

HAFTUNG: Die Entlehner von Material haften bei totaler Beschädigung mit dem halben

Zeitwert (festgesetzt durch die jährliche Inventur) – Regelung gilt nicht für grob fahrlässige

Handlungen wie Fahrten bei Hochwasser oder im schwersten Wildwasser.

 

3. B O O T S L A G E R R A U M

Steht - solange vorhanden - jedem Mitglied zur Lagerung seiner privaten Kajak-Ausrüstung

zur Verfügung - Lagerung jedoch auf eigenes Risiko! Unkostenbeitrag 15 Euro pro Boot und Jahr.

Der Bootshausschlüssel steht über vertrauliche Info zur Verfügung, jeder ist dafür verantwortlich!

4. B I B L I O T H E K

Diese ist bei Moses eingerichtet und wird jährlich um interessante Exemplare erweitert. Die Bücher sind

kostenlos zu entlehnen – Datei mit Auflistung aller Bücher ca. 8 A4-Seiten kann angefordert werden.

5. K A J A K - K U R I E R

Dieser liefert allen Mitgliedern gratis Informationen über das aktuelle Clubgeschehen, Termine bzw.

interessante Reise-Berichte - Mitarbeit erwünscht! – ca. 4-5 x jährlich (E-Mail bzw. Postversand)

6. S T A R T G E L D E R

Der Club sponsert den Rennsport und übernimmt die Startgeldgebühr.

7. R E T T U N G S G E R Ä T E

Um die Sicherheit der Mitglieder zu erhöhen, steuert der Club beim Erwerb von Rettungsgeräten 50 %

der Anschaffungskosten bei. (z.B. Wurfsack ...)

8. P R Ä M I E R U N G E N

Der Club sponsert die Preise für die Kilometermeisterschaft und die Clubmeisterschaft.

OKV-Mitgliedschaft: ab 2008 sind alle Mitglieder automatisch auch Mitglieder des Österreichischen Kanuverbandes.


 

 Home    | Der Verein  Aktuelle Tipps   |  Berichte  |  Wasserstand  |  Der Kamp | TschechienLinks